Amazon Prime Music ist, wie der Name schon sagt, mit Prime gebündelt. Wenn Sie Amazon Prime-Mitglied sind, ist es ein völlig kostenloser Service für Sie. Mit der Prime-Mitgliedschaft haben Sie Zugriff auf über zwei Millionen Songs. Und Amazon Prime Music ermöglicht es Ihnen, einen Song oder eine Playlist für die Offline-Wiedergabe herunterzuladen. Aber es bedeutet nicht, dass Sie die Musik besitzen. Sobald Sie Ihre Prime-Mitgliedschaft kündigen, verlieren Sie den Zugriff auf alle Songs, einschließlich der angeblichen “heruntergeladenen”. Egal, ob Sie jeden Tag mit der U-Bahn zur Arbeit gehen oder Daten speichern möchten, indem Sie Ihre Musik nicht streamen müssen, es ist einfach, Musik offline auf Amazon Music zu hören. Wenn Sie einen Song auf Amazon kaufen, erhalten Sie eine Meldung, die anzeigt, dass die Bestellung abgeschlossen ist. Auf diesem letzten Bildschirm sehen Sie eine Schaltfläche Jetzt abspielen, um den Song in Ihrem Browser zu hören, sowie einen Download-Käufe-Button, um den MP3 sofort zu speichern. Öffnen Sie eine Playlist, einen Künstler oder ein Album, klicken Sie auf die Schaltfläche “Hinzufügen”, und dann werden alle Songs in der Wiedergabeliste/Künstler/Album, die Sie geöffnet haben, aufgelistet. Standardmäßig werden alle Songs für die Konvertierung ausgewählt.

Wenn Sie einen von ihnen abbrechen möchten, deaktivieren Sie einfach diesen Titel. Obwohl es wahr ist, dass Amazons MP3-Download-Tool wie der einfachste Weg erscheinen könnte, um Musik auf Ihren Computer herunterzuladen, gibt es immer die Möglichkeit, die Songs über Ihren Browser zu speichern, wodurch die Notwendigkeit entfällt, Software herunterzuladen. Laden Sie gekaufte Musikdateien herunter, um sie lokal zu speichern oder sie auf einen anderen Media Player wie iTunes oder Windows Media Player zu importieren. Amazon Prime Music und Amazon Music Unlimited haben viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. Die deutlichste Funktion, die Amazon Music Unlimited von Amazon Prime Music unterscheidet, ist, dass Unlimited Abonnenten über 50 Millionen Songs anbietet, während Prime-Mitglieder nur auf über 2 Millionen Songs zugreifen können. Und für die Commons bieten beide Dienste den Nutzern werbefreies Zuhören, unbegrenzte Spiele und Offline-Hören. Setzen Sie ein Häkchen neben einem oder mehreren Songs, die Sie über Ihren Browser herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Herunterladen. Um alles auf der Seite auszuwählen, verwenden Sie das oberste Häkchen, um alles zu erfassen. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Amazon Music-App zum Herunterladen der Musik verwenden möchten.