Nach dem Drücken der Enter-Taste werden Sie auf die Seite mit mehreren Download-Optionen umgeleitet. Die beste verfügbare Qualität des Videos oder Fotos wird standardmäßig ausgewählt. Falls Sie eine andere Qualität als standardmäßig benötigen, wählen Sie sie aus, und klicken Sie, um den Prozess auszuführen. Keiner der Instagram-Video-Downloader kann private Videos und Fotos speichern, ohne auf Ihr Konto zuzugreifen. Sie nutzen Ihr persönliches Konto, um sich auf Instagram anzumelden und die Videos und Bilder herunterzuladen. Da der Zugriff auf das Konto unserer Philosophie der Privatsphäre und des Datenschutzes des Nutzers zuwiderläuft, werden wir niemals eine solche Gelegenheit hinzufügen. Zusätzlich zur Ermöglichung der Erstellung von Foto- und Video-Posts, Instagram im August 2016 startete eine der am häufigsten verwendeten Funktionen der Anwendung, die “Instagram-Geschichten” Kombination von Foto oder Video und nachdem es gesendet wird, ist es für 24h verfügbar. Nach dieser Zeit ist es nicht mehr möglich, es zu sehen. Beispiel: sfrom.net/www.instagram.com/p/Bsyq4yVH8Mh/ 2. Kopieren Sie nun diese URL des Instagram-Fotos oder -Videos. Dieser Instagram-Downloader, bereitgestellt von SaveFrom.net, hilft ganz einfach Instagram-Videos und Fotos herunterzuladen. Es ist ein einfaches Tool zum Herunterladen von Instagram zu verwenden.

Der Downloader funktioniert perfekt mit jedem Browser auf einem PC oder Mobilgerät. Download-Link von Bildern und Videos wird auf der gleichen Seite angezeigt. Um zu bemerken, dass standardmäßig die beste Qualität ausgewählt wird, aber wenn Sie eine bestimmte Qualität oder ein bestimmtes Format wünschen, gibt es mehrere Optionen, aus denen Sie wählen können. Ja. Das Ingramer-Tool zum Speichern von Inhalten in sozialen Medien ist zu 100% sicher und legal. Wenn Sie die Medien speichern, die andere Benutzer auf ihr Konto hochgeladen haben, beachten Sie eine entscheidende Regel, die darin besteht, dass Sie inhalte speichern können, aber nur für den persönlichen Gebrauch. Es ist legal, die Inhalte einer Person zu speichern, um sie offline anzuzeigen, aber Sie können sie nicht wiederverwenden, um Einkommen zu erzielen. Andernfalls sollten Sie den Autor fragen und sie erwähnen, wenn Sie ihr Video veröffentlichen.

Ja, wenn Sie möchten, können Sie 24 Stunden am Tag auf w3toys verbringen, indem Sie Fotos und Videos von zahlreichen Instagram-Nutzern herunterladen. Wir haben keine Begrenzung. Hier bei w3toys ist alles unbegrenzt. Ein Beitrag geteilt von Instagram (@instagram) am Feb 8, 2019 um 2:07pm PST Sure. Ingramer hat das Tool zum Speichern von Bildern, IGTV, Stories zusammen mit Videos. Es funktioniert genauso, Sie müssen nur einen Link zum Inhalt einfügen. Sie können Instagram-Videos auf iPhones nur mit Online-Instagram-Video-Downloader und über den Safari-Browser von Apple-Gerät speichern. Es funktioniert nur auf der neuesten iOS 13 Version oder anderen neuesten Versionen.

Rufen Sie die Instagram-App auf Ihrem iPhone oder iPad auf und kopieren Sie die Post-URL von Video oder Foto. Kehren Sie zum Safari-Browser zurück, in dem die SaveFrom.net Website bereits geöffnet ist. Fügen Sie den Link in das Eingabefeld ein, und drücken Sie die rechte Seitentaste des Feldes. In wenigen Sekunden erhalten Sie den Link zum Herunterladen. Laden Sie Instagram Fotos und Videos auf Alle Geräte wie PC, Computer, Mac, Telefon, iPhone oder Android herunter. Um private Videos und Fotos von Instagram herunterzuladen, müssen Sie die Browser-Erweiterung “SaveFrom.net Helper” installieren. Öffnen Sie die Instagram-Seite des Videos oder Fotos, das Sie speichern möchten, kopieren Sie die URL, und kehren Sie zu SaveFrom.net zurück. Um Instagram-Videos und Fotos mit SaveFrom.net herunterzuladen, müssen Sie drei kurze Schritte ausführen. Werfen Sie einen Blick auf sie: w3toys ist ein Online-Medium, mit dem Sie Fotos und Videos von Instagram herunterladen können. Es ist der einfachste und schnellste Weg, um Ihre Lieblings-Instagram-Fotos und -Videos herunterzuladen.

damit Sie sie in Ihren Bibliotheken speichern können. Von da an hörte Instagram nicht auf zu innovativ zu sein und wurde im Juni 2013 die Möglichkeit gestartet, Videos zu posten. In diesem ersten Moment war es erlaubt, Videos mit einer Auflösung von 640×640 und 15 Sekunden zu senden. Ein paar Monate später, im Juli 2015, veröffentlichte Instagram das Posting von Videos in 1080p Auflösung und einer maximalen Zeit von 60 Sekunden.