Ich tat dies (die einfachere Art) mit meiner externen Festplatte, kann ich das Windows-Installationsprogramm dann wieder entfernen? Ich kann die Dateien nicht mehr auf meine Festplatte bekommen. Ich habe auch keine Warnung bekommen, dass der Antrieb leer sein musste… LS, ich habe die Windows-Installation als Iso-Datei auf meinem Computer. Würden Sie mir sagen, wie ich damit vorgehen soll, wenn das Ganze auf den Stick kopiert werden muss? Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Absturz windows regelmäßig und/oder werden blaue Bildschirme angezeigt? Verwenden Sie dann MemTest86+ (Download: www.memtest.org/#downiso), um auszuschließen, dass dies durch RAM-Probleme verursacht wird. Ist Windows infiziert? Dann versuchen Sie den Virus mit der Kaspersky-Rettungsdiskette (Download: support.kaspersky.com) kann das Virus außerhalb von Windows leicht zu entfernen sein. Wenn Windows nicht mehr starten möchte, kann es ärgerlich sein. Glücklicherweise kann auf die Daten auf der Festplatte oft noch zugegriffen werden, indem von einem DVD/USB-Stick mit Windows 10 PE gestartet wird. Windows 10 PE erstellt eine vorinstallierte Umgebung (mit Unterstützung für SATA- und RAID-Controller), die den Zugriff auf Partitionen außerhalb von Windows ermöglicht. Durch diese Eingabe lassen sich die persönlichen Dateien (wie das Fotoarchiv, die Arbeitsdokumente, das E-Mail-Archiv etc.) relativ einfach auf einer externen Festplatte sichern! Mit WinBuilder (Download: win10se.cwcodes.net/) und Windows 10-Installationsdateien ist es relativ einfach (und besonders lustig!), ein Windows 10-basiertes PE zusammenzustellen. Die System Rescue CD (Download: www.system-rescue-cd.org) ist auch eine sehr umfangreiche bootfähige CD, die auf Linux basiert. Einige nützliche Tools auf dieser CD sind MemTest+ (zum Erkennen von fehlerhaftem RAM), GParted (Partitionierungssoftware), Partimage (zum Erstellen eines Abbilds einer der Partitionen) und Testdiskette (zur Reparatur beschädigter und gelöschter Partitionen). Die Installation von Windows von einer CD oder DVD ist nicht für jeden Computer.

Der einfache Grund ist, dass moderne Netbooks oft keinen DVD-Player haben. Natürlich könnte man auch eine Werksreparatur machen, aber eine saubere Installation ist immer besser. In einem solchen Zeitpunkt ist es notwendig, die Windows-Installation von einem USB-Stick durchzuführen. Darüber hinaus ist die Installation von einem USB-Stick oft auch um ein Vielfaches schneller. Auch für Computer mit einem DVD-Player, die Installation von Windows von USB-Stick ist ein Glücksfall. Für alle wegen der Art und Weise, wie die neuesten Windows-Versionen installiert sind, viel einfacher als in der Vergangenheit, zum Beispiel mit Windows XP. Die Installationsdateien sind kompakter und es sind weniger Einstellungen oder Anpassungen erforderlich, um das Windows-Betriebssystem von einem USB-Flash-Stick zu installieren. Haben Sie alles richtig gemacht, USB ist nur bereit Bootsector nicht USB mit bootsect für Windows 7 fortsetzen, Zugriff verweigert. Kann ich den Download auch auf einen USB-Stick von einem MAC setzen und ihn dann verwenden, um meinen selbst gebauten PC zu booten? Und ich habe keine. Windows 7 wurde dafür installiert. Kann ich Windows 7 prof. aus dem Internet herunterladen? mvg, Lars Die erste Option ist am sichersten und heißt Aktualisieren Sie Ihren PC, ohne Ihre Dateien zu beeinflussen.